Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Andreas Bürkert: Internationale Agrarökosystemforschung zur nachhaltigen Landnutzung und Bewahrung pflanzengenetischer Ressourcen in Oasengebieten - Vortrag zur Ausstellung "Wunderkammer modern"

24.11.2021 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Stadtmuseum Kassel
Veranstalter:
  • Stabsstelle Kommunikation, Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit
Zielgruppe:
  • Öffentlichkeit
Mi. 24
November
2021

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Bürkert

Universität Kassel, Leiter des Fachgebiets Ökologischer Pflanzenbau und Agrarökosystemforschung in den Tropen und Subtropen

Getrieben von weltweiten Transformationsprozessen in den Stadt-Landbeziehungen unterliegen Oasen weltweit neuen Herausforderungen. Diese oft jahrhundertealten Siedlungsbiete werden in den letzten Jahrzehnten zunehmend verlassen (Landflucht) oder aber überprägt von neuen (oft touristischen) Nutzungsformen. Diese neuen Stressfaktoren für die fragilen Oasenökosysteme bedrohen deren Nachhaltigkeit grundlegend und erfordern ein klares Verständnis des sozial-ökologischen Wirkungsgefüges von Oasen. An Beispielen aus Oman, Indien und Westafrika werden Möglichkeiten und Grenzen der tropischen Agrarökosystemforschung zum Erhalt nachhaltiger Landnutzung in Oasensystemen aufgezeigt.

Der Besuch der Vortragsreihe ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich daher beim Stadtmuseum Kassel unter Tel.: 0561 787 4405 oder stadtmuseum.aufsicht@kassel.de für die Veranstaltung an.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Stadtmuseum Kassel
Ständeplatz 16
34117 Kassel
Auf Karte anzeigen

Informationen und Downloads:

Flyer downloaden

Veranstalter:

Stabsstelle Kommunikation, Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit

Kontaktperson:

Kath­rin Meck­bach
Stabsstelle Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 804-3413
kathrin.meckbach@uni-kassel.de